HITSMOBILE SIM-Karte austauschen

Haben auch Sie die untenstehende (oder ähnlich lautende) SMS von HITSMOBILE erhalten, in der Sie aufgefordert werden die SIM-Karte auszutauschen?

Dann sollten Sie aufmerksam die folgende INFO lesen und entsprechend handeln.

Viele tausende HITSMOBILE-KUNDEN haben die folgende (oder ähnliche) SMS erhalten.

HITSMOBILE empfiehlt allen Kunden den Austausch der SIM-Karte zeitnah zu machen und nicht auf die extrem lange Bank zu schieben. Ein genaues Datum bis wann der Austausch passiert sein muss, konnten wir aber leider auch von der HITSMOBILE Händler Hotline nicht erhalten.

Nach bisheriger Information sollen alle nicht ausgetauschten SIM-Karten Mitte Mai 2021 abgeschaltet werden.

UPDATE: Da immer noch nicht alle SIM ausgetauscht wurden, hat der Mobilfunkprovider die Frist bis Ende August 2021 verlängert.

Hintergrund:

HITSMOBILE wurde verkauft und gehört jetzt zum spanischen Provider MASMOVIL.


Da MASMOVIL über ein eigenes (kaum bekanntes) Mobilfunk-Netz in Spanien verfügt (YOIGO), wird vermutet, dass auch die HITSMOBILE-Kunden in Zukunft vom jetzigen spanischen VODAFONE-NETZ in das MASMOVIL-NETZ XFERA übernommen werden sollen. Ältere HITSMOBILE SIM-Karten (das betrifft ca. SIM-Karten die vor Januar 2021 verkauft wurden) sind aber mit dem XFERA Netz nicht kompatible und müssen ausgetauscht werden. Und alle die eine solche ältere SIM haben, werden jetzt von HITSMOBILE/MASMOVIL zu Tausch aufgefordert.


Wie funktioniert der Austausch der SIM-Karte:

Der Austausch kann bei jedem offiziellen HITSMOBILE-Händler in Spanien vorgenommen werden. Eine Liste aller infrage kommenden Händler finden Sie hier:

https://www.hitsmobile.es/de/puntos-de-venta

Für den Austausch benötigen Sie:

Die HITSMOBILE SIM-Karte oder aber zumindest die 17-stellige Seriennummer (steht ganz klein auf der SIM-Karte drauf)

Pass, Personalausweis oder Residencia der Person auf den die SIM aktiviert wurde.

Sie müssen persönlich beim HITSMOBILE Händler erscheinen, da dieser verpflichtet ist das Ausweisfoto zu vergleichen.

Wenn die obigen Voraussetzungen erfüllt sind, ist der Austausch vor Ort beim offiziellen HITSMOBILE-Händler kostenlos.

Erkundigen Sie sich bitte vorher, ob der von Ihnen ausgesuchte Händler auch Austausch-Karten vorrätig hat. Das ist leider nicht immer der Fall.

Hier die wichtigsten FAQ (Fragen und deren Antworten) zu diesem Thema:

Wie ist denn der Empfang im Netz von MASMOVIL (XFERA)?

Ob wirklich alle HITSMOBILE-Kunden in das Netz von MASMOVIL XFERA übernommen werden steht offiziell noch gar nicht fest.

Allerdings ist HITSMOBILE nicht er erste spanische Provider der von MASMOVIL aufgekauft wurde. Und die bisherigen wurde in das Netz von MASMOVIL übernommen. Da kann man 2 und 2 selber zusammenzählen.


Das Netz von MASMOVIL heißt XFERA. Eine genaue Übersicht der Empfangskarte XFERA finden Sie hier:

https://www.yoigo.com/cobertura-movil/

Einfach unter „Buscar dirección“ die PLZ oder den Namen der Stadt eingeben und unter 2G/3G/4G die Geschwindigkeit wählen.

Wie Sie sicher merken werden, hat das XFERA-Netz besonders in ländlichen Gebieten doch einige Schwächen.

Daher hat MASMOVIL für Ihre HITSMOBILE SIM ein NATIONALES ROAMING mit dem Mobilfunknetz von ORANGE vereinbart.

Nach dem Wechsel in das XFERA-Netz sucht sich Ihre HITSMOBILE-SIM dann immer automatisch das stärkste zur Verfügung stehende Netz in Spanien aus und wechselt automatisch zwischen XFERA und ORANGE. Und da ORANGE über eines der am besten ausgebauten Netze in Spanien verfügt, sollte ein erstklassiger Empfang immer gegeben sein. Eine genaue Übersicht der Empfangskarte ORANGE finden Sie hier:

https://www.orange.es/4g


WICHTIG! Nachdem der Wechsel ins XFERA-NETZ einmal vollzogen wurde, müssen Sie in Ihrem Mobilfunkgerät ROAMING aktivieren, damit die SIM per NATIONALEM ROAMING immer im stärksten Netz funken kann. Keine Angst, das ist so vorgesehen und kostet nichts mehr.

Ändern sich auch die Konditionen / Preise?

Auch darüber hält sich MASMOVIL komplett im Schweigen. Bei den bisher von Masmovil übernommenen Providern sind die Preise aber nicht erhöht worden.

Sie haben keine SMS erhalten oder keinen Zugriff auf Ihre HITSMOBILE SIM-Karte?

Sie haben keine SMS erhalten, die SIM momentan gar nicht im Gebrauch oder diese steckt in Spanien im Router und Sie sind in Deutschland? Und jetzt wissen Sie nicht, wie Sie sicher verhalten sollen?

Dann können wir das für Sie überprüfen: KLICK

Sie kommen in nächster Zeit gar nicht nach Spanien um Ihre SIM-Karte auszutauschen?

Wir wurden von vielen Kunden darauf angesprochen, dass diese wegen der Corona-Pandemie in nächster Zeit nicht nach Spanien kommen werden/können, um die HITSMOBILE SIM-Karte auszutauschen. Oder das Gebiet wo Sie in Spanien leben wegen Corona mit einer Ausgangssperre belegt ist. Was gibt es da für andere Möglichkeiten?

Unter der Voraussetzung, dass Sie die SIM-Karte bei uns gekauft haben (in unserem Webshop PREPAID.es oder direkt bei uns im Laden in Can Pastilla/Palma de Mallorca) oder Ihre SIM-Karte zumindest regelmäßig bei uns über NACHLADEN.es aufladen, können wir Ihnen die Austausch-SIM-Karte auch zuschicken. Alle Info dazu und Bestellmöglichkeit finden Sie hier:

Wir wurden von vielen Kunden darauf angesprochen:

Muss ich zu Masmovil wechseln?

Natürlich nicht. Wenn Sie Ihre Nummer behalten möchten, gibt es selbstverständlich die Möglichkeit zu einem anderen Mobilfunkprovider zu wechseln. Das nennt sich in Spanien PORTABILIDAD. Wir empfehlen in diesem Falle DIGIMOBIL.

Eine ausführliche Produktbeschreibung zu DIGIMOBIL finden Sie hier: KLICK


Wenn Sie die HITSMOBILE SIM-Karte bei uns gekauft haben (in unserem Webshop PREPAID.es oder direkt bei uns im Laden in Can Pastilla/Palma de Mallorca), können wir die Portabilidad für Sie vornehmen. Gerne machen wir Ihnen dazu ein Angebot. Fragen Sie dieses bitte über unser Kundenformular an. KLICK